wildehorses

VERSTEHE DEIN PFERD UND SEINE BEDÜRFNISSE

Pferde sind anders als Menschen! Oft wird das vergessen. Spätestens, wenn Probleme auftreten, versuchen die Pferdehalter zu verstehen, warum das jetzt „plötzlich“ passiert. In unserem Seminar wird die notwendige Lebensweise der Pferde, ihr Körperbau, ihre Bewegung, die Gliedmaßen mit den Hufen mit Hilfe von Abbildungen (PP-Präsentation) und Modellen von Skelett und Hufen, sowie Querschnitten erklärt. Die Rolle der Haltungsbedingungen in Zusammenhang mit dem Sauerstoffbedarf, dem Keimgehalt der Stallluft und der Einstreu werden besprochen und davon die möglichen Probleme abgeleitet, die unter nicht artgerechten Bedingungen entstehen können. Die meiste Zeit wird Hufaufbau, Huffunktionen, Hufformen, Hufbeschlag und alternativem Hufschutz gewidmet, da der Huf nun einmal die Grundlage des Pferdes ist. Der Teilnehmer lernt, warum sich schleichend Probleme entwickeln, die dann „plötzlich“ offensichtlich werden.

*in Österreich wird der Name „Hufpfleger/in“ verwendet

TERMIN
wird demnächst bekannt gegeben

WO
Semriach

MIT
patrick spieleder